Zum Inhalt springen

Meulenwald

Die Täler von Salm und Kyll begrenzen den 15.000 Hektar großen Meulenwald. Er erstreckt sich von Trier bis zur Wittlicher Senke. In seinem südlichen Teil ist er fast durchgängig bewaldet.

Der Meulenwald ist ein beliebtes Wandergebiet, da sich hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Burgen, idyllische Bachtäler und die Eifelhöhen befinden. Die mit 448 m höchste Erhebung ist der bei Dierscheid gelegene "Kellerberg". Er bietet von seinem Aussichtsturm aus einen schönen, sehr weiten Rundumblick.

2012 wurde das Landschaftsschutzgebiet Meulenwald vom Bund deutscher Forstleute zum Waldgebiet des Jahres 2012 in Deutschland ausgerufen.  

LaerchegrossV2__1_.jpg

Die vermutlich stärkste Lärche in Rheinland-Pfalz steht im Gemeindewald Föhren (Forstamt Trier). Mit einem Durchmesser von 1,54 m in 1,3 m Höhe ist dieses eindrucksvolle Exemplar über 30 cm dicker als alle anderen gemeldeten Lärchen in Rheinland-Pfalz. Ihr ausgeprägter Stammanlauf (Elefantenfuß) ist typisch für alte Exemplare dieser Baumart. Immerhin brauchte die Föhrener Lärche fast 200 Jahre, um ihre imposante Dimension zu erreichen.

Eine Informationstafel, informiert Wanderer und Spaziergänger.

Wanderungen 2022

Lust auf Wanderungen rund um Föhren und in unserer Region

Die Ortsgemeinde Föhren freut sich, dass der Heimat- und Verkehrsverein Meulenwald Föhren e.V.  Wanderungen rund um Föhren und in unserer Region durchführt. Gerne möchten wir Wanderfreunde von der Schönheit und Vielfalt des Meulenwaldes und der Moselregion begeistern und freuen uns auf die Begegnung miteinander. Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu unseren Donnerstagswanderungen, jeweils der zweite Donnerstag im Monat. Treffpunkt ist in der Regel vor der Bakscheier in der Hofgartenstraße. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Veranstaltungen oder aber in der Bekanntmachung im Amtsblatt. Dies gilt auch für die monatliche Tageswanderung. Bei den Wanderungen gelten die aktuellen Coronaverordnungen. 

Föhren, Dezember 2021
Rosi Radant,
Ortsbürgermeisterin

Tageswanderungen 2022

Samstag, 19.März 
Durch den Meulenwald über die Hochmark nach Kordel (15 km)

Sonntag, 03.April 
Der Wein-Wallfahrtsweg zwischen Klausen und Monzel (19,5 km)

Samstag, 30.April 
In der malerischen Kalkeifel zum Dreimühlen-Wasserfall bei Nohn (18 km)

Samstag, 28.Mai 
Zum Herz der Struth (Kirche Hilgerath u. Lieserquelle) (19 km)

Samstag, 25.Juni 
Die Geierlayschleife bei Mörsdorf (19 km)

Samstag, 23.Juli 
Zwei-Täler-Weg Lutzerath/Vulkaneifel (15 km)

Sonntag, 21.August 
Traumschleife Bärenbachpfad bei Baumholder (14 km)

Samstag, 17.September 
Lavasteine, Mondviolen: Zum höchsten Gipfel der Vulkaneifel (16 km)

Samstag, 15.Oktober 
Taumschleife Schiefer-Wackenweg (12 km)

Samstag, 12.November 
Extratour Mehringer Schweiz (14 km)

Über Änderungen wird rechtzeitig informiert!

Bearbeitung:Udo Weitzel / Detlef Radant
Telefon:01520-1926783 / 0151-54838556
E-Mail:udo.weitzel@online.de / take-det@web.de

Tageswanderungen 2022




IMG_0058.JPG
Meulenwaldwanderung