Zum Inhalt springen

Aktion 3%

Die Aktion 3% ist ein entwicklungspolitischer Arbeitskreis, der sich zum Ziel gesetzt hat, aktiv etwas gegen Hunger, Elend und Ungerechtigkeit im Rahmen von "Eine- Welt- Arbeit" zu tun. Als Selbstbesteuerungsinitiative 1981 gegründet, geben die Mitglieder und ca. 40 Spender freiwillig monatlich 3% ihres Einkommens für Entwicklungsprojekte ab. Darüber hinaus informiert die Aktion 3% über die Nord-Süd Problematik und beteiligt sich an Kampagnen gegen Ausbeutung und Unterdrückung.

Mitten im Ort unterhält sie einen Weltladen, der ein großes Sortiment von Produkten aus dem fairen Handel anbietet. Bei den Waren (Lebensmittel und Kunsthandwerk) liegen die Preise deutlich über dem des Weltmarktes, enthalten einen Aufschlag für Sozial- und Bildungsmaßnahmen und fördern ökologische Produktionsmethoden. Damit wird den Produzentinnen eine menschenwürdige Existenz und eine eigenständige Entwicklung ermöglicht.

Der Laden ist immer auch an ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen interessiert.

Öffnungszeiten Weltladen:
Di/Mi/Do: 15-18 Uhr
Fr: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Weiter Informationen unter: www.aktion3prozent.de

Kontakt: infonoSpam@aktion3prozent.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, die Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.