Zum Inhalt springen

Wie angekündigt: Der Grüne Kreisel

Der Ortseingang am REWE-Markt nimmt Grünes auf und verwandelt sich jetzt endlich von der für viele Betrachter wahrgenommenen Steinwüste in eine naturnahe Blühfläche!

So war es von Anfang an geplant. Die Beschaffenheit, u.a. auch mit Kies, ist bewusst klimaangepasst. Bei den ausgewählten Pflanzen handelt es sich um Arten, die an mageren Standorten natürlich vorkommen. Eine

Bewässerung und/oder Versorgung mit Nährstoffen ist daher nicht erforderlich. Der besondere ökologische Wert ergibt sich aus der Verwendung heimischer und gebietstypischer Pflanzen, die einen Lebensraum für gefährdete heimische Insekten bieten, z.B. 10.000 Zwiebelpflanzen. Mehr dazu finden Interessierte auf unserer homepage unter der Rubrik „Klima“. Der Planerin für die Blühfläche am Kreisel, Annette Fehrholz, und unseren Mitarbeitern der Ortsgemeinde Föhren Christopher Josten und Markus Kohr macht es sichtlich Spaß die Pflanzen einzubringen und dabei schon mal von den Blüten im nächsten Sommer zu träumen.

Föhren, 22.11.21

Rosi Radant, Ortsbürgermeisterin