Zum Inhalt springen

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. vom 31.10. bis 25.11.2018

Die Deutsche Kriegsgräberfürsorge leistet sehr wichtige Arbeit: Sie erhält die bestehenden Grabanlagen und erbaut neue, würdevolle Grabanlagen für die gefallenen deutschen Soldaten und zivile Kriegsopfer.

Der Volksbund möchte mit seiner Arbeit den Toten ihren Namen zurückgeben. Dies ist ein bedeutsames Stück Gedenkarbeit. Dazu leistet der Landesverband Rheinland-Pfalz auch Friedensarbeit in Schulen, organisierte Jugendbegegnungen im In- und Ausland, mit dem Ziel Vorurteile abzubauen und zur Versöhnung und Verständigung  beizutragen. Die Erinnerung an die Vergangenheit wach zu halten, über Geschehnisse aufzuklären und Präventionsarbeit zu leisten, ist notwendig für die Gestaltung eines stabilen und friedlichen Europas.

Der Volksbund Deutsch Kriegsgräberfürsorge bittet bei der Haus- und Straßensammlung vom 31.10. bis 25.11.2018 um eine Spende zur Unterstützung ihrer Arbeit. Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank.

Besonders danken möchte ich den ehrenamtlichen Sammlern für ihr vorbildliches Engagement und ihren Einsatz für die gute Sache.

Föhren, 15.10.2018

Rosi Radant, Ortsbürgermeisterin

Zurück