Skip navigation

Gesangverein 1906 e.V.

Nach mehr als 100 Jahren wurde auch der Männerchor vom allgemeinen gesellschaftlichen Umbruch erfasst. Da die Zahl der aktiven Sänger altersbedingt zurückging und der Nachwuchs ausblieb, entschloss sich der Vorstand Ende 2007 einen Projektchor zu gründen, dem Männer und Frauen, die Spaß am Singen haben, beitreten konnten.

Dieser neue Chor begann im Frühjahr 2008 mit dem Projekt Girls, Girls, Girls, also Liedern über Mädchen. Die Premiere beim traditionellen Familienabend kam sehr gut an. Aus diesem anfänglichen Projektchor hat sich auf Wunsch der Teilnehmer der Gemischte Chor entwickelt, der inzwischen seine musikalische Ausrichtung neu gestaltet hat, ohne dabei klassisches oder sakrales Liedgut zu vernachlässigen. Zum Jahresbeginn 2011 übernahm Frau Angela Händel die Chorleitung und schaffte es den Chor musikalisch weiterzuentwickeln. Zum Jahresende 2015 wurde ihre berufliche Beanspruchung im Theater Trier so groß, dass sie unseren Chor leider aufgeben musste. In dieser kritischen Zeit kam uns ein Föhrener Neubürger zu Hilfe: Martin Schmitz. Schon im Vorjahr konnten wir nur durch seine Hilfe unserer Konzert zum 110-jährigen Vereinsjubiläum gestalten. Dies machte uns danach die Entscheidung leicht Martin Schmitz als neuen Chorleiter zu bestellen.

Der traditionelle Männerchor im Gesangverein hat sich nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem MGV Trier-Pfalzel nach dessen Auflösung der Chorgemeinschaft Fell-Riol angeschlossen und nimmt am dortigen Vereinsgeschehen regen Anteil.

Unser besonderer Dank gilt unseren zahlreichen fördernden Mitgliedern, die uns meist schon über viele Jahre die Treue halten und ohne deren Unterstützung wir manches Vorhaben nicht umsetzen könnten. Ebenso freuen wir uns auch über die zahlreichen „Sympathisanten“, die an unseren Veranstaltungen wie Maifest oder Oktoberfest  regelmäßig teilnehmen.

Unsere Probenzeiten:

Gemischter Chor: dienstags 20.00 Uhr im Gemeinderaum unter der Grundschule
Männerchor: dienstags 19.30 Uhr in Fell oder Riol

Sollten sie jetzt neugierig geworden sein, in einem der beiden Chöre mitsingen zu wollen, so kommen sie einfach bei einer Probe vorbei. Wir werden sie gerne willkommen heißen.

Weitere Infos erteilt: Otmar Weber (Tel.: 06502 - 9311354)