Zum Inhalt springen

Heimat- und Verkehrsverein Meulenwald Föhren e. V.: Tageswanderung am 25. Juni 2022 rund um die Hängeseilbrücke Geierlay

25. Juni 2022
08:30  Uhr

Tageswanderung am Samstag, 25. Juni 2022: Rund um die Geierlay-Hängeseilbrücke in Mörsdorf (Hunsrück), ca. 18,5 km.

Unsere nächste Tageswanderung führt uns am 25.Juni zur Hängeseilbrücke "Geierlay" bei Mörsdorf im Hunsrück.

Die aussichtsreiche Wanderung startet in Mörsdorf zu einer großen Runde (ca. 19 km) durch die reizvolle Hunsrücklandschaft. Pures Adrenalin-Feeling erwartet uns beim Überqueren von Deutschlands längster Hängeseilbrücke "Geierlay", wobei auch eine Umgehung der Brücke möglich ist. Vom Startpunkt aus führt uns der Weg unmittelbar zur Brücke, die sich auf einer Länge von 360 m und 100 m Höhe über das Tal des Mörsdorfer Baches spannt. Nach der Überquerung in luftiger Höhe führt die traumhafte Rundtour über einige Abschnitte mehrerer Premiumwege wie Saar-Hunsrücksteig, Schieferhöhlenweg oder Dünnbachpfad durch eine abwechslungsreiche Natur. Neben der Hängebrücke machen verwunschene Täler mit murmelnden Bächen, sanfte Höhen mit herrlichen Fernsichten und uralte Gemäuer wie die Ruine Balduinseck den Reiz dieser Wanderung aus.

Nach der Wanderung ist eine Einkehr (ca.15 Uhr) im Landgasthof Wickert in Mörsdorf vorgesehen.

Auf der schweren Wanderung mit vielen An- und Abstiegen beträgt die Differenz zwischen höchstem und niedrigstem Punkt ca. 150 Meter. Festes Schuhwerk erforderlich.

Treffpunkt: 8.30 Uhr Bakscheier in Föhren zur Fahrt nach Mörsdorf. Rückankunft in Föhren ca. 17.45 Uhr.