Zum Inhalt springen

Heimat- und Verkehrsverein Meulenwald Föhren e. V: Tageswanderung am 1. August 2020

1. August 2020
09:00  Uhr

Unsere erste Tageswanderung nach der Corona-Zwangspause führt uns am Samstag, 1. August 2020 weitgehend über den R1-Wanderweg der Tourist-Information Schweich, betreut durch den HuVV Föhren. Auf eine abschließende Einkehr werden wir verzichten, Rucksackverpflegung ist angesagt.

Wanderstrecke (17 km, Differenz zwischen niedrigstem und höchstem Punkt ca. 180 m): Vom Treffpunkt folgen wir dem R1-Weg bis zum Schweicher Heilbrunnen. Nächstes Highlight wird die Zeyen-Douglasie sein, die Baumgruppe wurde vom damaligen Förster Zeyen im Jahre 1902 gepflanzt. Von dort geht es aufwärts zur Schleife des R1-Wegs nach Naurath. Der Rückweg nach Föhren erfolgt über das Naurather Kapellchen und den Karlsweg.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Parkplatz vor der Bakscheier unter Einhaltung der Abstandsregelung 1,5 Meter (Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen). Festes Schuhwerk erforderlich. Rückkehr ca. 14.30 Uhr. Bitte an Rucksackverpflegung denken.

Wichtig: Vorherige telefonische Anmeldung unter 06502 – 4105 oder 01520 – 1926783 erforderlich. Bitte den ausgefüllten Selbstauskunftsbogen (per E-Mail verschickt bzw. zu Beginn der Wanderung verfügbar) zur Wanderung mitbringen und abgeben. Der Bogen des Wanderverbands wurde ergänzt um den Hinweis, dass die Teilnahme an der Wanderung und die Einhaltung der Hygieneregeln in eigener Verantwortung erfolgen. Falls mehr als 12 Personen mitwandern, werden wir nach den Empfehlungen des Deutschen Wanderverbands 2 Gruppen bilden, die sich im Abstand von 10 Minuten folgen.

Wir bitten für diese Verhaltensmaßregeln um Verständnis, schließlich wollen wir alle heil und ohne Risiko durch diese Corona-Zeit kommen.