Zum Inhalt springen

Sitzung des Ortsgemeinderates Föhren

2. Juli 2020
19:30  Uhr

Bekanntmachung 

Am Donnerstag, 02.07.2020 findet um 19:30 Uhr in der Turnhalle, Im Brühl 3 in Föhren eine Sitzung des Ortsgemeinderates Föhren statt. 

TAGESORDNUNG:  

öffentlich  

1. Mitteilungen
2. Neubau Lagerhalle Friedhof
3. Bebauungsplan „Sondergebiet Nahversorgung Bekonder Strasse“
  3.1 Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen der Offenlage
  3.2 Satzungsbeschluss
4. Bauantrag Bauvorhaben Rewemarkt mit Backshop, Cafe und Friseurgeschäft
5. Entwicklung Klosterareal
  5.1 Aktueller Sachstand
  5.2 Vergabe Fortschreibung städtebauliches Konzept
  5.3 Vergabe Lärmgutachten
6. ISEK-Maßnahme Müllershübel; Vorstellung der Entwurfsplanung
7. ISEK-Maßnahme: Vergabe Abrissarbeiten – Klosterrestgebäude/Götteneck 20
8. Neubau Kita; Vorstellung Kunst am Bau und ggfls. Beauftragung
9. Vergabe der freiberuflichen Leistung des Energieberaters für die Erstellung eines integrierten energetischen Quartierskonzepts
10. Vergaben
  10.1 Erweiterung Straßenbeleuchtung Bachstraße, Fußweg zur Schule
  10.2 Festplatzverteiler
11. Jahresabschluss zum 31.12.2018
  11.1 Beschlussfassung über die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses
  11.2 Entlastungserteilung gem. § 114 Abs. 1 Satz 2 GemO
12. Verbandsordnung IRT
13. Verschiedenes 

nicht öffentlich  

1. Mitteilungen
2. Grundstücksangelegenheiten
3. Verschiedenes 

öffentlich 

14. Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse 

Die Ratssitzung ist grundsätzlich öffentlich, sofern nicht gem. § 35 Abs. I GemO aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, aus Gründen des Gemeinwohls oder wegen schutzwürdiger Interessen Einzelner die Nichtöffentlichkeit vorgesehen ist. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie-Situation nur begrenzte Kapazitäten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Um die notwendigen Abstände zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können, ist die Besucherzahl daher auf 10 Personen begrenzt. 

Föhren, 22.06.2020

Rosi Radant, Ortsbürgermeisterin