Zum Inhalt springen

Aktion KLIMASCHUTZ VOR ORT:

29. Januar 2020
19:30  Uhr

Wasser - unser wertvollstes Gut.

Schutz der Ressource Wasser durch nachhaltigen Umgang

Mittwoch, 29. Januar 2019, 19.30 Uhr
Bürger- und Vereinshaus

Referent: Norbert Schuh, zertifizierter Nabu-Wassertrainer

Die Grundlage für das Leben auf unserer Erde ist das Wasser – für die Pflanzen, für die Tiere, für die Menschen. Was können wir tun, um die Wasservorräte auf der Erde zu schützen und zu erhalten? Wie können wir vor Ort dazu einen Beitrag leisten?

Viele Menschen kennen Wasser nur noch vom Wasserhahn oder von schönen Bildern aus den Medien, wissen nicht, wie hoch ihr tatsächlicher Wasserbedarf und Wasserverbrauch ist - der ist leider gigantisch.

Diese Ressource ist nicht unendlich.

Deshalb wird es Zeit, dass wir behutsam und vernünftig mit unserem wichtigsten Lebensmittel umgehen.

Anhand von Beispielen wird unser Wasserverbrauch -vor allem der unbekannte, unsichtbare Wasserverbrauch - dokumentiert und diskutiert (es gibt Tischvorlagen).

Dieses Thema betrifft jeden von uns.

Hier haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben und Ideen/Visionen einzubringen.

Wir freuen uns, viele Interessierte zum Auftakt unserer Veranstaltungsreihe 2020 „Klimaschutz vor Ort“ begrüßen zu können. Diese Veranstaltungsreihe ist die Fortsetzung der bereits durchgeführten Klimaschutzveranstaltungen aus 2019 unter dem Motto „Blühende Gärten zum Klimaschutz“. Die Ortsgemeinde Föhren möchte damit für ein aktives Tun vor Ort zum Klimaschutz sensibilisieren und Impulse geben. Informationen, die längst nicht allen bekannt sind, Informationen, die Lösungen anbieten, Informationen, die zum Tun aktivieren. Schon mit Ihrem Besuch der Veranstaltungen machen Sie sich auf zum Klimaschutz vor Ort.